Im Wasser

Das sind die beliebtesten Freibäder in Ihrer direkten Umgebung:
 

Erlabrunner Badesee

Das Naherholungsgebiet liegt auf dem Gebiet des Nachbarorts Erlabrunn und umfasst eine Gesamtfläche von 19 Hektar. Die beiden Seen werden mit Quellwasser gespeist.

Das Gelände verfügt zudem über Liegewiesen, einen Spielplatz, ein Beachvolleyballfeld, zwei Tischtennisplatten, eine Seilbahn und einen Kiosk. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Freibad Zellingen

Das Freibad in der Nachbargemeinde Zellingen hat schon über 60 Jahre auf dem Buckel. Seit der Renovierung erstrahlt es aber wieder in neuem Glanz.

 

Geisbergbad Veitshöchheim

Mit einer Wasserfläche von 2000 Quadratmetern und einer neuen Sprungturmanlage ist das Geisbergbad in Veitshöchheim eines der größten Bäder im Landkreis. Beliebt ist auch die 78 Meter lange Rutsche mit separatem Eintauchbecken.

 

Weitere Bäder

Eine Übersicht der Hallenbäder in der Stadt Würzburg sowie weiterer Freibäder im Landkreis finden Sie