Jonglierworkshop

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene - jede/r kommt bei diesem Workshop auf seine Kosten. An verschiedenen Jonglierstationen können künftige Meister ihr Handwerk perfektionieren. Stationen sind zum Beispiel Tücher, Bälle, Diabolos, Teller und Devilsticks, auf Wunsch auch Einräder.

Für das Jonglieren ist es wichtig, von Anfang an die richtige Technik zu erlernen, um den größten Lernerfolg zu erzielen.
              

Leitung
Harry Hirsch, Pädagoge am Gymnasium Veitshöchheim

Herr Hirsch wird unterstützt von der Jongliergruppe am Gymnasium Veitshöchheim

                         

Dauer
Zwei Stunden (bzw. nach Absprache)

 

Beginn
ab 14.00 bzw. 14.30 Uhr möglich

 

Preis
100 Euro für eine Klasse, 150 Euro für zwei Klassen.
Jongliermaterial ist inklusive.